Facebook
YouTube

Geburtshildliche Notfälle

Ausgewählte geburtshilfliche Notfälle- Kompaktseminar

Das Seminar richtet sich an geburtshilflich tätige Hebammen und Ärzte sowohl in den Kliniken als auch in der außerklinischen Situation. Es soll die wichtigsten Inhalte des eigentlich zweitägigen Notfall-Seminars der Dresdner Akademie für individuelle Geburtsbegleitung in kompakter Form behandeln. Dabei stehen die drei Säulen eines professionellen Notfallmanagements im Vordergrund: die richtige Handlungsweise, die Souveränität der Handlungsabläufe und die Kommunikation zwischen den beteiligten Personen.

Zugleich werden ausführlich juristische und zwischenmenschliche Aspekte geburtshilflicher Krisensituationen besprochen.

Seminarinhalte:

1.    Einführung: Der geburtshilfliche Notfall im Spannungsfeld zwischen Risikoprävention und Risikodisposition

2.    allgemeine Handlungsrichtlinien beim Auftreten geburtshilflicher Komplikationen

3.    ausgewählte mütterliche Notfälle

      Uterusruptur - Fruchtwasserembolie - Eklampsie – Hellp-Syndrom - Atonie

4.    ausgewählte kindliche Gefahrenzustände

     vorzeitige Plazentalösung – Amnioninfektion - Nabelschnurvorfall – Schulterdystokie

5.    Grundlagen der Reanimation des Neugeborenen

Anerkannt vom HVH  mit 8 - Stunden der Notfallmanagement

Seminarleiter:  Prof. Dr. Sven Hildebrandt, Professor für Frauenheilkunde und                 Geburtshilfe an der Hochschule Fulda

Termin               Donnerstag 12.04.2018, 14- 20 Uhr

Kosten              150.-€